Ehe- und Paartherapie

Eine Paartherapie kann Ihnen helfen einander wieder näher zu kommen und verloren gegangenes Vertrauen wieder aufzubauen. Sie hilft Ihnen, aus als Verfahren erlebten Situationen herauszukommen und über Jahre entstandene tiefe Konflikte zu lösen, um sich wieder neu zu begegnen.

Haben Sie einander nichts mehr zu sagen oder verbringen Sie kaum mehr Zeit miteinander?
Eskaliert es in ihrer Beziehung immer wieder?
Fühlen Sie sich von Ihrem Partner / Ihrer Partnerin eingeschränkt?
Gab es in der Vergangenheit Verletzungen, die Sie nicht vergessen können?                               Fühlen Sie sich wenig gesehen oder wertgeschätzt?    
Haben Sie das Vertrauen in Ihre Partnerin / Ihren Partner verloren?                                  
Oder wollen Sie einfach nur konstruktiver mit Ihren Konflikten umgehen?

Paare durchlaufen verschiedene Entwicklungsstufen. Wenn sich zwei Menschen sehr nahe kommen löst das zwangsläufig Konflikte aus. Es scheint manchmal schwer zu durchschauen, aber Konflikte stellen immer den momentanen Lösungsversuch eines bestehenden Problems dar. Entscheidend ist wie Sie miteinander reden. Ein achtsamer Umgang in der Paarbeziehung bedeutet Konflikte offen anzusprechen, ohne das Gesagte zu bewerten.

Ein großes Problem für Paare in der heutigen Zeit ist die Überforderung.

  • immer schneller wechselnde Rollenbilder
  • wenig Zeit: Arbeit, Familie, Freunde, Hobbys, Selbstverwirklichung
  • zu wenig Unterstützung für Familien
  • große Herausforderungen durch Patchworksituationen
  • gestiegene Erwartungen an das was Liebe leisten soll

Zu erlernen einander anders zu begegnen, sich und den Anderen mit neuen Augen zu betrachten, ermöglicht den Weg aus der Konfliktspirale hin zu einer lebendigen, vertrauensvollen Beziehung.